Zurück                                Übersicht                                          Vor  

 

"Höhenrettung eines Gleitschirmfliegers"

 

 

Datum / Uhrzeit
29.04.2018
17:38 bis 22:00 Uhr 
Einsatzstellen Erlau, unterhalb der Startrampe der Gleitschirmflieger
Alarmierung große Gruppe
Stichwort H-ABSTY
Einsatzkräfte Feuerwehr Fränkisch-Crumbach, Berufsfeuerwehr Darmstadt Höhenrettung, Bergwacht Darmstadt, Feuerwehr Reichelsheim, DRK, Polizei, Krisenintervention.
Personenstärke ca. 55
Bericht Eine Gleitschirmfliegerin ist in eine Baumkrone gefallen. Die Einsatzabteilung Fränkisch-Crumbach suchte die Person zunächst auf und machte sich ein Bild von der Lage. Die Zuwege wurden gesperrt, damit nachrückende Einsatzfahrzeuge zur Einsatzstelle durchdringen konnten. Die angerückte Drehleiter der Reichelsheimer Feuerwehr konnte die Person nicht erreichen, daher konnten die Kräfte aus Reichelsheim zeitnah abrücken. Da die Person in einer Höhe von etwa 25 Metern auf einer Baumkrone saß, gestaltete sich ihre Rettung sehr anspruchsvoll. Die Technische Rettung wurde durch die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Darmstadt mit Unterstützung der Bergwacht Darmstadt durchgeführt. Da die Kräfte aus Darmstadt die Einsatzstelle nicht kannten musste unser MTW die Fahrzeuge als Wegbegeleiter zur Einsatzstelle eskortieren.
Presselink

Echo online, FFH, Bild.de, Einsatzreport Südhessen

Bilder  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Fränkisch-Crumbach e.V