Willkommen bei Ihrer Freiwilligen Feuerwehr Fränkisch - Crumbach e.V.  

Die Feuerwehr informiert!

 

                                    Nächste Termine:

     

 

  Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Minifeuerwehr
  08.03.2021 01.03.2021 04.03.2021
  Unterricht FwDV 3 - der Angriffstrupp 

Spiele, Spiele, Spiele

  20:00 Uhr (online) 18:30 Uhr (online)

17:30 Uhr (online)

 

Die Feuerwehr der Film!

 

 

Hier geht es zum Film!

Einsatzleitung von Abschnitt Brandbekämpfung kommen! Funkausbildung in der Einsatzabteilung

 

Kommunikation ist im Einsatz alles. Was die Einsatzkräfte hierfür alles wissen müssen, erfahren Sie hier!

 

Abwechslung in der Jugendfeuerwehr!

 

Auch digital kann Spaß machen. Unsere Jugendfeuerwehrbetreuer lassen sich jede Woche was neues einfallen, damit das auch so bleibt.

Hier erfahren Sie mehr!

Sonder und Wegerechte und Maschinistenausbildung!

 

Blaulicht und Martinshorn machen den Weg frei im Einsatz, doch wie kommen die Einsatzkräfte schnell ans Feuerwehrgerätehaus? 

 

Hier gehts zum Bericht!

Mit Spiel und Spaß in der Jugendfeuerwehr!

 

Die Jugendfeuerwehr Fränkisch-Crumbach findet, wie so vieles, digital statt. Damit es den Jugendlichen dabei nicht langweilig wird stand die letzte Stunde ganz im Zeichen von Spiel und Spaß. 

Hier gehts zum Bericht!

Alexander Bender verstärkt die Einsatzabteilung!

 

Nachdem Alexander Bender über zehn Jahre nicht in Fränkisch-Crumbach gewohnt hatte, zog es ihn wieder in seine Heimat zurück.

 

Lesen Sie hier mehr!

Unfallverhütung in der Feuerwehr!

 

Das neue Jahr beginnt bei der Fränkisch-Crumbacher Feuerwehr traditionell mit einem Unterricht über die Unfallverhütungsvorschrift der Feuerwehren. 

 

Lesen Sie hier mehr!

Und noch ein Minifeuerwehrmann ist nun Einsatzkraft!

 

Julian Vetter konnte nach über 10 Jahren in der Feuerwehr endlich seinen Pager entgegennehmen. Gemeindebrandinspektor Stephan Fehr freute sich sehr Julian sein etwas anderes Geburtstagsgeschenk zu überreichen. Wir wünschen Julian viel Spaß in der Einsatzabteilung.

Physische und Psychische Belastung im Einsatzdienst und Grundlagen der Rettung bei Verkehrsünfällen!

 

Bei der Truppmann Teil 2 Ausbildung war diesmal ein besonderes Thema an der Reihe. Hier ging es um die Physische und Psychische Belastung der Feuerwehrleute im Einsatzdienst um wie man damit umgeht.

Hier könne Sie weiterlesen!

Von der Minifeuerwehr zur Einsatzabteilung!

 

Benjamin Boß konnte nach 10 Jahren in der Feuerwehr endlich seinen Pager entgegennehmen. Gemeindebrandinspektor Stephan Fehr freute sich sehr Benjamin sein etwas anderes Geburtstagsgeschenk zu überreichen. Wir wünschen Benjamin viel Spaß in der Einsatzabteilung.

Geschenke für die Feuerwehr!

 

Wir freuen uns sehr gleich bei drei Adventsaktionen gewonnen zu haben.

 

DANKE an die Hessische Jugendfeuerwehr, die Firma Nothnagel GmbH & Co. Kommunikationssysteme KG und an Gerolsteiner, die uns gleich eine ganze Palette Wasser schenkten.

 

So können wir ins neue Jahr starten!

Vom Campinkgkocher zur Gasexplosion!

 

Ein spannender Unterricht über ein oft vernachlässigtes Thema. Bei zahlreicher BEteiligung referierte Gemeindebrandinspektor über das Thema. Lesen Sie hier mehr!

Adventüberraschung für unseren Nachwuchs!

 

Auch für unsere Nachwuchsbrandschützer gestaltet sich die Adventszeit in diesem Jahr anders. Um unseren Kindern und Jugendlichen eine kleine Freude in dieser besonderen Zeit zu machen bekamen sie von uns einen Adventskalender geschenkt. Lesen Sie hier mehr!

Lars Roth und Moritz Frank vom Minifeuerwehrmann zur Einsatzkraft!

 

Im November konnten sich Lars und Moritz über ein besonderes Geburtstagsgeschenk freuen.Beide bekamen ihren Pager überreicht, da sie nun Mitglieder der Einsatzabteilung sind. Lesen Sie hier mehr!

Vegetationsbrandbekämpfung online!

 

Die Unterrichte der Einsatzabteilung finden derzeit wieder online statt. Ein spannendes Thema eröffnete die Online-Lernphase. Mit den Vegetationsbränden haben die Feuerwehren immer häufiger zu tun.

 

Erfahren Sie hier mehr!

Minis basteln Laternen fürs Fenster!

 

Da die Minifeuerwehr in diesem Jahr erstmals, aufgrund der Corona-Pandemie, auf ihren traditionellen und sehr beliebten Martinsumzug verzichten muss, bastelten sie Laternen für ihre Fenster.

 

Hier erfahren Sie mehr!

Neue Ausbilder im Bereich der Nachwuchsförderung!

 

Die Jugend- und Minifeuerwehr freuen sich über den Zuwachs bei den Betreuern. Was Julian und Tobias dafür machen mussten und was sie in der Feuerwehr schon alles gemacht haben erfahren Sie hier!

Hebekissen, Spreitzer und Co.

 

Bei einer technischen Hilfeleistung werden vielfache Gerätschaften benötigt.

 

Welche das sein können und wie man sie einsetzt erfahren Sie hier!

Es geht hoch hinaus!

 

Ob eine Katze vom Baum oder eine Person in Not aus größerer Höhe gerettet werden muss, es gibt viele Einsatzszenarien bei denen die Mitglieder der Einsatzabteilung tragbare Leitern benötigen. 

 

Hier erfahren Sie mehr!

Truppmann Teil II im Onlineformat!

 

Jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau muss nach dem bestandenen Grundlehrgang innerhalb von 2 Jahren insgesamt 80 Stunden Ausbildung über festgelegte Themen absolvieren. 

 

Lesen Sie hier was unsere Truppmänner und Frauen gelernt haben!

Mit Spiel und Spaß ein Team!

 

Nicht nur das Feuerwehrwissen will gelernt sein, sondern auch das Vertrauen, der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit als Team.

 

Lesen Sie hier, wie unsere Minis das spielend lernen!

 

Teerkesselbrand auf dem Feuerwehrhausdach!

 

Am vergangenen Samstag gab es für die Übungsgruppe eine komplexe Übungslage abzuarbeiten.

 

Hier geht es zum Bericht!

Wasserentnahme offenes Gewässer!

 

Saugschläuche, Saugkorb, Ventilleine und Halteleine, genau das wurde gebraucht um die Wasserentnahme aus einer Bach zu üben.

 

Hier erfahren Sie mehr!

Digitalfunkbeauftragte sorgt dafür das alles up to date ist!

 

Es steht ein Update zum Download bereit! Wir alle kennen diese Anzeige, was es bei der Feuerwehr upzudaten gibt und wer sich darum kümmert erfahren Sie hier!

Atemschutzgeräteträger beweisen ihre Fitness!

 

Wenn man an die Feuerwehr denkt, denkt man an sie, unsere Atemschutzgeräteträger. Sie sind es, die unter schwerem Atemschutz in ein brennendes Gebäude gehen um zu retten, was zu retten ist.

 

Lesen Sie hier weiter!

Atemschutzteam sorgt für Sicherheit im Einsatz!

Dienstagabend, wie immer herrscht geschäftiges Treiben im Feuerwehrhaus.

Lesen Sie hier, was Dienstags im Feuerwehrhaus passiert!

Frauen in der Feuerwehr?  -  Ja klar!

 

Wer glaubt, dass die Frauen in der Einsatzabteilung nur dabei sind um Kaffee zu kochen, der irrt!

 

Lesen Sie hier wie sich die Frauen in der Feuerwehr engagieren.

Warum nachts mit Sondersignal ?

 

"Nachts will ich meine Ruhe - da können die ihr Martinshorn ruhig abschalten!"

 

Wir können es verstehen, doch ... Lesen Sie mehr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Fränkisch-Crumbach e.V